Wie kann man sich minecraft mods herunterladen

Jetzt, da Sie sicher sind, dass alles richtig funktioniert, wieder aus dem Spiel und schließen Sie es aus. Es ist Zeit, mit der Installation von Forge fortzufahren, das ist das Programm, das Sie verwenden werden, um Ihre Mods zu verwalten. Suchen Sie als Nächstes, wo es heißt “Öffnen Mods Ordner”. Sie können über Windows Explorer darauf zugreifen, aber unser Weg ist viel, viel einfacher. 4. Platzieren Sie den Mod, den Sie gerade heruntergeladen haben (.jar oder .zip-Datei) in den Mods-Ordner. Wenn Sie auf Chrome sind, kann es sagen, Forge ist ein Virus. Fühlen Sie sich frei, das zu ignorieren, aber. Klicken Sie einfach auf die Java-Datei, sobald sie heruntergeladen wurde, und installieren Sie sie. In diesem Handbuch wird erklärt, wie man Mods installiert, die für die Minecraft Forge API gemacht wurden. Dies ist die ursprüngliche Version von Minecraft, und bis heute schafft es es, größer, größer und anpassbarer als seine moderneren Bedrock Brüder mit Mods zu sein.

Gehen Sie auf die Minecraft Forge Website und laden Sie die Version von Forge herunter, die mit Ihren gewählten Mods kompatibel ist. Dies ist der wichtigste Teil der Installation von Minecraft Mods. Mods funktionieren nicht im normalen Minecraft, also brauchen wir eine spezielle Version, die für Modding entwickelt wurde. Möchten Sie Ihre Kopie von Minecraft noch größer zu machen? Dann lesen Sie weiter für unsere einfachen Schritte, wie man Minecraft Mods installieren. Klicken Sie auf die gewünschte Schmiede und speichern Sie sie, dann lädt der Launcher die entsprechende Version herunter. Laden Sie Minecraft wie Sie normalerweise tun. Sobald Sie den Haupttitelbildschirm, die, in der Sie eine neue Welt erstellen oder mit Optionen spielen, sollten Sie eine Option mit der Aufschrift “Mods” geben. Klicken Sie darauf. Sobald die Mods in Ihrem Mods-Ordner sind, starten Sie einfach Minecraft mit der Version von Forge als Ihr Profil geladen. Genießen Sie Ihre Mods! Wenn, sagen wir, Ihr gewählter Mod für Version 1.12 ist, müssen Sie es manuell zu Minecraft hinzufügen, nachdem Sie es heruntergeladen und installiert haben. Laden Sie Forge herunter.

(Stellen Sie sicher, dass Sie die Version herunterladen, die der Version von Minecraft: Java Edition am nächsten ist, auf Ihren Computer. Einige Versionen von Forge funktionieren möglicherweise nicht mit der neuesten Version von Minecraft.) Sobald Sie den gewünschten Mod gefunden haben, gehen Sie vor und klicken Sie auf Herunterladen. Wie bei allem anderen in diesem Handbuch können Sie entweder den Mod in Ihren Downloads-Ordner herunterladen und ihn manuell in Ihren Mods-Ordner verschieben, oder Sie können wählen, wo Sie ihn herunterladen möchten. Wenn sich der Mods-Ordner nicht in Ihrem .minecraft-Ordner befindet, können Sie einfach einen neuen Ordner erstellen und ihn “mods” nennen. Alle Mods, die Sie herunterladen, müssen in diesen neuen Ordner verschoben werden. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt Forge für Minecraft: Java Edition installiert. Schmiede neines selbst tut nicht viel für dich, aber um mit Mods zu spielen, gehen Sie vor und folgen Sie diesen einfachen Schritten: Es gibt bereits fast unbegrenzte Möglichkeiten in der im Wesentlichen magischen Welt von Minecraft, aber diejenigen von Ihnen, die nach mehr suchen, können Minecraft noch größer mit Mods machen. Mods sind Ergänzungen und Erweiterungen (in der Regel von Drittanbietern gebaut), die alles tun können, von der völligen Veränderung der Kernmechanik eines Spiels bis hin zu einfachen Dingen wie der Blauen Alle Katzen. Sie können eine Menge Spaß machen und helfen, einem Spiel neues Leben einzuhauchen, das einige Leute seit fast einem Jahrzehnt spielen. Denken Sie immer, bevor Sie download. Kein Mod ist es wert, Verwüstung auf Ihrer CPU zu verursachen, weil irgendein Clown Bitcoin abbauen will.

Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist. Sobald dies der Nachhinein ist, navigieren Sie zu Ihrem Downloads-Ordner auf Ihrem PC. Sie finden es im Datei-Explorer. Suchen Sie die Datei “.jar”, und doppelklicken Sie darauf, um den Vorgang zu starten. OK, dies ist nicht so viel wie eine allgemeine Warnung. Seien Sie sehr, sehr vorsichtig, von wem Sie Ihre Minecraft-Mods erhalten. Obwohl es mehrere vertrauenswürdige Websites gibt, alles, was es braucht, ist ein schlechtes Ei, um einen Mod mit einer Art von Virus angehängt hochladen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie auf jeden Fall im Auge behalten sollten, wenn Sie Mods verwenden. Um sicherzustellen, dass Sie immer der Inbegriff des reibungslosen Segelns sind, folgen Sie diesen einfachen Schritten: Das war`s! Jetzt können Sie Ihre Minecraft Forge-Version laden, auf Mods klicken und überprüfen, ob sie aktiv sind.

Comments are closed.