SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Über uns

Begonnen hat es damit, dass wir gemeinsam 2002 eine Solaranlage für die Brauchwassererwärmung installiert haben. Deren Betrieb hat sich als sehr einfach und effizient erwiesen, so dass wir die Entwicklung dieser Technologie weiter verfolgt haben. Die Anlage haben wir dann bei der Solarbundesliga angemeldet und waren lange Zeit der einzige Vertreter aus Rudolstadt.Seit 2001 veranstaltet die Deutsche Umwelthilfe und der Verlag Bröer & Witt GbR (Solarthemen) die Solarbundesliga. Diese hat das Ziel die Solaraktivitäten in den Kommunen und Gemeinden darzustellen. Das Prinzip ist ganz einfach! Jeder Solaranlagenbetreiber meldet die Kennzahlen seiner Anlage auf www.solarbundesliga.de an und jährlich wird der Meister ermittelt.

Seit Start der Initiative könnte die Punktezahl von Rudolstadt von 0 auf 7 Punkte gesteigert werden. Das bedeutet Platz 12 in Thüringen und Platz 1035 in der Solarbundesliga  (Stand 01-2009). Wenn man aber so durch die Stadt geht sieht man eine Reihe von Anlagen, die eigentlich gemeldet werden sollten. Motiviert von diesen Gedanken haben wir diese Initiative gestartet. Unsere Ziele sind:

  • Die bestehenden Solaranlagen (Photovoltaik und Solarthermie) in Rudolstadt zu erfassen, um damit die Punktezahl von Rudolstadt in der Solarbundesliga verbessern.
  • Informationen zur Solarthermie und Photovoltaik bereitstellen, aber auch über weitere Energieträger wie Wasserkraft und Biomasse.
  • Sammeln und Bereitstellen von Erfahrungsberichten der Anlagenbetreiber um das Interesse bei weiteren Interessenten zu wecken.
  • Durchführung regelmässiger Informationsveranstaltungen “Solartreff” mit Unterstützung des Solarbüros Reinhardt
  • Bau und Betrieb einer Bürgersolaranlage

Wir werden regelmäßig über die Entwicklung berichten und sind für Feedback und Anregungen dankbar.

Die Solar Initiative Rudolstadt – Email

Top50-Solar


Comments are closed

»  Substance:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa